Gegevens Eifel Tocht

Moderator: Ivo

Plaats reactie
Gebruikersavatar
Beer
Berichten: 1089
Lid geworden op: do 15 nov 2012, 19:18
Locatie: Gemert

Gegevens Eifel Tocht

Bericht door Beer » ma 08 jun 2015, 18:45

Ik ontving het volgende bericht van Bison :D :D

Liebe Freunde vom VRCC - Lowlands, liebe Fährleute,
Lissy und ich haben das verlängerte Wochenende genutzt und sind die Tour in die Eifel abgefahren.
Nun kann ich Euch die finalen Daten kund tun.
In Aachen Brand, da werden die meisten von der Autobahn A44 abfahren, sind genügend Tankstellen zum volltanken. Wer hier volltankt, sollte bis zum Ziel, ca. 210 km, hinkommen.

1. Tag
Treffpunkt ist am 27.06.2015, um 10.00 Uhr in Aachen-Korneliemünster.

Restaurant
Am Kapellchen
Breiniger Straße 1
52076 Aachen- Kornelimünster

Hier sind für 10.00 Uhr Kaffee und Brötchen vorbereitet. Somit ist es auch nicht schlimm wenn man auch etwas später ankommt. Es kann dann aber passieren, dass die "Pünktlichen" die Brötchen weggegessen haben.
Wir sollten um 11.00 pünktlich losfahren.
Wir werden nach ca. einer Stunde Fahrzeit über kurvenreiche Strecken eine Verweilpause am Rursee einlegen. Hier kann jeder nach Belieben, Rauchen, Kaffetrinken, oder nur den schönen Blick auf den Rursee auf sich wirken lassen.
Ich denke hier werden wir ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde pausieren.
Danach geht es wieder ca. 1 Stunde durch die Nordeifel. Auch in diesem Teilstück ist etwas für die Cruiser und für die Kurvenliebhaber dabei.
So dass wir gegen 14.00 Uhr unsere Mittagspause einlegen. Die Plätze für uns sind reserviert. Was man essen möchte kann jeder für sich nach Karte entscheiden. Es wird für jeden was dabei sein. Ich denke durch die große Teilnehmerzahl werden wir ca. 90 min Pause machen.
Nach dem Mittagessen geht es auf die letzte Teiletappe. Hier geht es über kleine gruppentaugliche Strecken zum Hotel.
Für diejenigen die nochmal tanken wollen werden wir nach ca. 30 km einen Tankstopp einlegen.
Danach cruisen wir durch typische Eifelörtchen zum Hotel.
Der anspruchsvollere Teil ist der Vormittag, der Nachmittag ist was fürs Auge und die Seele.
Wenn wir um 15.30 Uhr pünktlich vom Mittagtisch wegkommen, sollten wir zwischen 17.00 - 17.30 Uhr das Hotel erreichen.

Altringer Hotel Auberge
Neuerburger Straße 4
54675 Sinspelt

Direkt neben dem Hotel ist eine Tankstelle, so dass wir am Abend oder am nächsten Morgen stressfrei tanken können.
Achtung Infos zum Hotel
Das Hotel beherbergt in der Regel viele Biker und ist eins im niedrigen Preisniveau.
Das Haus und die Anlage drumherum böte eigentlich schöne Möglichkeiten, ist aber in die Jahre gekommen und der Gärtner für die Parkanlage hat sehr lange keine Hand mehr angelegt. Unser Zimmer, ohne Fön und Fernseher, war verlebt und ein wenig muffig, aber funktional. Wir haben gut geschlafen und das Bad war auch in Ordnung. Zur gleichen Zeit war eine Gruppe (ca. 20 Biker) aus Düsseldorf für ein paar Tage dort. Ich frug sie nach deren Eindruck zu den Zimmern. Die Antwort war: "Ein wenig verlebt und muffig, aber für den Preis hier in der Gegend schon ok."
Ich weise extra darauf hin, weil derjenige der hier den Standard von Thüle, oder Schlögen erwartet wird enttäuscht sein. Wer sich auf die erste Harztour einstellt liegt schon gut .
(Hallo Beer, zur Erkäuterung. Vor Jahren haben wir mit der Fähre mal ein Wochenende im Harz verbracht. Da war das Hotel noch ausgestattet wie zu alten DDR-Zeiten. Deshalb wissen die Fährleute immer dass es ein einfaches Hotel ist wenn wir es mit der Harztour vergleichen.)
Das Hotel verfügt über Föns die man leihen kann, aber wer einen braucht und einen Reisefön hat macht nichts verkehrt wenn er ihn mitnimmt.
Im Gasthaus und auf der großen Terasse können wir aber einen schönen geselligen Abend verbringen.

2. Tag
Frühstück gibt es von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr.
Beim Frühstück finden wir alles das was wir auch zu Hause vom Discounter (Aldi oder Lidl) kennen.
Alles ist frisch und reichlich.
Wenn wir pünktlich um 10.00 Uhr abfahren würde ich noch eine schöne Runde durch die Südeifel fahren. Wir beginnen und enden in Sinspelt. Die Fahrzeit beträgt ca. eine Stunde. Die Runde ist ca. 60 km lang. Da sind sich ein paar Spitzkehren und Waldpassagen, also alles zu Wachwerden dabei.
Danach fahren wir ca. 1,5 Stunden zu einem Cafe ins Ahrtal. Die Ankunft wird voraussichtlich um 13.00 Uhr sein. Hier gibt es guten Kuchen und "Eifeler Waffeln" für den großen Hunger.
Nach der letzen Stärkung geht es dann gegen 14.30 Uhr auf die letzte Etappe. Ich denke dass sich ab hier die Gruppe auflösen wird. Von hier aus sind es nach Köln ca. 98 km, nach Malmedy 80 und nach Aachen 87 km. So kann jeder am frühen Sonntagnachmittag zuhause sein.
Lissy und ich, und alle die mögen, werden die Freunde aus den Niederlanden wieder bis Kornelimünster begleiten und können dann im Restaurant "Am Kapellchen" gegen 16.00 Uhr einen Abschiedskaffe trinken.
Zum Schluss noch eine allgemeine Information zum Ablauf.
Die gesamte Tour ist so geplant, dass genügend Zeit zum Fahren sowie für die Pausen bleibt. An diesem Wochenende ist auf dem Nürburgring der "Truck Grand Prix". Das ist nach dem "24-Stunden-Rennen" die zweitgrößte Veranstaltung am Nürburgring. Ich habe versucht sowohl genügend Abstand vom Nürburgring zu halten und auch die Zeiten so gewählt, dass wir nicht in die "Rush-Hour" geraten. Sollte das Verkehrsaufkommen zu uns rüberstrahlen, müssten wir kurzfristig improvisieren.
Nun hoffen wir auf tolles Wetter und das jeder gute Laune mitbringt.

Mit freundlichem Gruß

Hartmut
Chapter Rep

Gebruikersavatar
Doorrijder
Berichten: 53
Lid geworden op: za 05 jan 2013, 13:31
Locatie: Almere

Re: Gegevens Eifel Tocht

Bericht door Doorrijder » zo 28 jun 2015, 17:52

en het was weer erg leuk en geslaagd :D
Je hebt niet voldoende permissies om de bijlagen van dit bericht te bekijken.

Gebruikersavatar
Beer
Berichten: 1089
Lid geworden op: do 15 nov 2012, 19:18
Locatie: Gemert

Re: Gegevens Eifel Tocht

Bericht door Beer » ma 29 jun 2015, 16:05

Ik heb me ook kostelijk vermaakt en wil iedereen bedanken voor hun deelname en gezelligheid :D

Relaas: http://www.vrcc.nl/valkyrie/nl/2015/06/?cat=8
Foto's : http://www.vrcc.nl/valkyrie/nl/2015/06/?cat=1

Als er nog meer foto's of video's zijn gemaakt, wil je svp ze dan opsturen naar mij beer.vanhuet@gmail.com
Dan stop ik ze bij het album.
TIA
Chapter Rep

Gebruikersavatar
Doorrijder
Berichten: 53
Lid geworden op: za 05 jan 2013, 13:31
Locatie: Almere

Re: Gegevens Eifel Tocht

Bericht door Doorrijder » ma 29 jun 2015, 20:29

Excuus Lissy,

we schreven Lily (maar waren al blij dat wij Hartmut al konden spellen ;-) )

Plaats reactie